Kostenloser Immobilien Kreditrechner

Bevor man sich daran macht, den Traum von den eigenen vier Wänden zu verwirklichen, steht einmal ein Kassensturz an. Nur so weiß man, wie viel Immobilie man sich leisten kann. Unser kostenloser Kreditrechner für Immobilien ist dabei das einfachste und schnellste Hilfsmittel.

Jetzt das beste Angebot mit unserem Immobilienkreditrechner finden

Wer seine Finanzierung erst einmal selbst planen möchte, ohne gleich tiefgehende Gespräche mit den Banken vor Ort zu führen, ist mit einem Online Immobilien Kreditrechner bestens bedient. Mit wenigen Eingaben erhält man einen ersten Überblick.

  • Notwendig ist lediglich die gewünschte Darlehenshöhe, die Höhe der Beleihung, Kreditlaufzeit und Höhe der Tilgung.
  • Die Höhe der Beleihung, die Höhe des Kredites in Relation zum Beleihungswert des Objektes, hat Einfluss auf den Zinssatz des Darlehens und auf die Auswahl der Institute.
  • Zum einen sinkt der Zinssatz, je niedriger die Beleihung ist, zum anderen kommen bestimmte Anbieter, beispielsweise Versicherer, für Darlehen mit einem Beleihungsauslauf von über 60 Prozent, nicht mehr in Frage.

Nach der Eingabe dieser wenigen Punkte werden jetzt die günstigsten Anbieter in einer ersten Übersicht aufgeführt. Auf Wunsch kann auch noch die Postleitzahl erfasst werden, in diesem Fall werden nur die regionalen Anbieter angezeigt. Wer sich zu Hause in Ruhe informieren möchte, ist damit bestens bedient.

Ein Kreditrechner für Immobilien ist kostenlos

Da ein Kreditrechner für Immobilien kostenlos ist, kann er genutzt werden, ohne dass eventuelle Gebühren fällig werden. Dies ist nicht unbedingt der Fall, wenn man zu einem Beratungsgespräch mit einem unabhängigen Kreditvermittler geht. Dieser greift ebenfalls auf Datenbanken mit den Konditionen der Anbieter zurück. Andererseits kann diese Beratung kostenpflichtig sein. Online Kreditrechner sind hier in jedem Fall vorzuziehen, um die notwendigen Informationen zu erhalten.

Neben einem ersten Überblick über die Konditionen führt ein Mausklick auf den gewünschten Anbieter zu weiterführenden Aussagen hinsichtlich der Bedingungen zur Darlehensvergabe. Details wie Möglichkeiten zur Sondertilgung, Bereitstellungszinsen oder Gebühren würden den Rahmen der ersten Übersicht sprengen. Dennoch ist ein Blick auf die Bedingungen wesentlich für die weiteren Entscheidungen hinsichtlich der Finanzierung.

Gerade bei Neubauten ist das Thema Bereitstellungszinsen nicht zu unterschätzen, stellen sie doch neben den Zinsen für die bereits valutierten Darlehensteile und die laufende Miete einen dritten Kostenfaktor in der Bauphase dar. Da eine Baufinanzierung über 20, manchmal sogar 30 Jahre läuft, sollten Sondertilgungen ohne anfallende Vorfälligkeitsentschädigungen machbar sein.

Niemand kann bereits bei Abschluss des Darlehens beurteilen, wie die persönliche finanzielle Entwicklung sein wird. Berufliche Weiterentwicklung, Erbschaft oder Schenkung können ein Anlass sein, der es ermöglicht, das Darlehen während der Laufzeit teilweise vorzeitig zurückzuführen.

War man früher darauf angewiesen, persönlich oder postalisch Angebote für eine Baufinanzierung einzuholen, so hat das Internet für künftige Immobilienbesitzer mit einem Online Kreditrechner für Immobilien wesentliche Erleichterung geschaffen. Darüber hinaus ist der Kreditmarkt im Sinne der Verbraucher wesentlich übersichtlicher und transparenter geworden.